Samsøs Naturalien – einfach lecker

Seit Anfang des letzten Jahrhunderts, als die ersten Frühkartoffeln auf die Mittagstische kamen, ist Samsø ein Begriff für Naturalien höchster Qualität und für eine Innovation auf dem Gebiet von landwirtschaftlichen Erzeugnissen geworden. Deshalb war es naheliegend, dass visionäre Inselbewohner 2004 auf die Idee kamen, ein Festival für die Naturalien der Insel ins Leben zu rufen – lange bevor die meisten anderen auf so eine Idee kamen.

 
Man kann mit Recht stolz sein
Nicht ohne Grund wird Samsø als Gemüsegarten Dänemarks bezeichnet. Über hundert Jahre haben die Landwirte der Insel den Anbau und die Qualität verschiedener Früchte, Gemüsesorten und Beeren verfeinert. Dabei war natürlich das milde Klima mit viel Sonne und wenig Frost von großem Vorteil.

In den letzten Jahren ist die Zahl der kleineren Produzenten, die die Naturalien der Insel verarbeiten, angestiegen. Gleiches kann man auch vom gastronomischen Niveau der Restaurants und Speisegaststätten der Insel behaupten. Fast noch wichtiger kann man die Zusammenarbeit der Landwirte mit den Köchen bezeichnen, sodass die stolze Tradition der Landwirte sich über die Küchen bis zu den Gaumen der Urlaubsgäste verpflanzt.

Eine Insel des Wohlgeschmacks
Qualität, Stolz, Speisekultur und künftige Geschmacksrichtungen sind Schlüsselworte für das alljährliche Festival der Naturalien, das Mitte Juni stattfindet. Gerade in dieser Jahreszeit erfreuen wir uns der frischen und köstlichen landwirtschaftlichen Erzeugnisse, die wir als Dänemarks Gemüsegarten anbieten können: schmackhafte Frühkartoffeln, zarte Zwiebeln, saftigen Spargel, zuckersüße Erbsen und sonnengereifte Erdbeeren. Grund genug, um sich auf dieses Fest zu freuen.

Im Laufe dieses Festivalwochenendes besteht die Möglichkeit, die Landwirte, Produzenten und Köche zu treffen, die generös gute Ratschläge und Kostproben austeilen. Auch Workshops, Vorträge und Kurzseminare werden für alle Altersgruppen abgehalten.

Festabend
Samsø Råvarefestival (Naturalienfestival) ist auch Veranstalter eines sommerlichen, gemeinsamen Abendessens. Hier treffen sich die Inselbewohner mit den Urlaubsgästen an einem Abend mit gutem Essen, Musik, Tanz und gemütlichem Beisammensein sowie einer unterhaltsamen Tradition: „Die Samsø-Meisterschaften im Tauziehen“.

• Das Samsø Råvarefestival findet 2019 am 15. und 16. Juni in Tranebjerg statt.
• Weitere Informationen unter www.samsoraavarefestival.dk

Last updated: 29. Apr. 2019 10:39

Cookies policy

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.Wenn Sie ohne Änderungen in Ihren Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, das Sie alle Cookies auf unsere Website akzeptieren. Wenn Sie möchten, Können Sie Ihre Einstellungen zu jeder Zeit ändern.

 

Ich akzeptiere Verlassen Sie die Website