Viel mehr als nur Kartoffeln

Überall in Dänemark ist Samsø bekannt für ihre Kartoffeln, aber in der Speisekammer der Insel gibt es mehr als nur das. Das milde Klima erweist sich als beste Voraussetzung für eine Flut von Gemüse, Obst und insbesondere Beeren, die stolz von den Chefköchen in den Küchen der vielen Samsø’er Restaurants genutzt wird, um ihrer Küche den magischen Touch zu geben.

 
Die Einwohner Samsøs nennen ihre Insel die Speisekammer Dänemarks und wenn Sie die Insel zum ersten Mal besuchen, dann dauert es wahrscheinlich nicht lange, bis Sie herausfinden, warum. Auf den weitreichenden Autobahnen zwischen gemütlichen Dörfern mit idyllischen Holzhäusern, Feldern und Bergen kommen Sie während der Hochsaison an 50-60 Straßenständen und Farmerläden vorbei. Hier verführen Sie Farmer und Heimzüchter mit allem, von süßen Beeren und Rhabarber über Zwiebeln, Salat und Eiern bis hin zu saftigem Spargel, frisch geerntet jeden Morgen. Verpassen Sie sie nicht, wenn Sie in den Frühlingsmonaten dort vorbeifahren. An diesen Orten kommt man auch nicht an der bescheidenen Kartoffel vorbei. Sie gedeiht im sandigen Boden und kann früher als der Rest im Land geerntet werden, aufgrund Samsøs Nähe zum Wasser auf allen Seiten, was milde Winter und daher wärmeren Boden nach sich zieht. Das ermöglicht Samsøs Kartoffelbauern ihre Kartoffeln vor allen anderen zu pflanzen.

Der Gemüsegarten des Kattegats
Samsø kann auch Kattegats Gemüsegarten genannt werden und die großzügige Speisekammer hat den Weg für eine florierende Restaurantszene freigemacht, die wegen der kurzen Distanz vom Boden zum Tisch auch ehrgeizige Chefköche sowie Gäste anzieht. Die superfrischen Produkte und nicht zuletzt die Nähe sind es, was die Küche Samsøs ausmacht, wenn Sie die Chefköche selbst fragen. Von denen gibt es hier einige. Für eine Insel mit nur 3.800 Einwohnern können Sie während der Hochsaison unter beeindruckenden 40 Restaurants wählen und einige davon haben es sogar auf die Seiten des Gastronomie Guides White Guide geschafft. Es gibt alles vom klassischen Restaurant Behrnt at Ballen Badehotel, wo Gäste ihr Dinner in Zimmern mit hohen Wänden genießen können, bis hin zum SAK Restaurant, das sich nur einen Steinwurf entfernt befindet. Denken Sie daran, dass die Schönheit der Küche Samsøs ebenso auch in seiner Schlichtheit gefunden werden kann. Warum also nicht mal ein Mittagessen mit hoch getürmten Sandwiches mit Blick auf den Ballen Hafen an einem sonnigen Tag in Skipperly oder die selbstgebackenen Leckereien im Garten hinter dem großen Fachwerkhof Vadstrup 1771 genießen; das sind Erfahrungen, von denen ich immer noch träume.

Gastronomischer Aufschwung
In den letzten Jahren hat Samsø einen regelmäßigen gastronomischen Boom erlebt und die Insel so attraktiver für Besucher gemacht, die von weit herkommen, um gutes Essen zu genießen. Sie können dies an dem Anstieg in sowohl der Anzahl der Restaurants und ihrer Qualität, als auch an dem jährlichen Kartoffelsandwich Wettbewerb ausmachen, der jedes Jahr seit seiner Erstausrichtung 2012 von den Köchen auf neue Dimensionen gehoben wurde. In Nordby gibt es auch den Delikatessenladen „Smagen af Øen“ (Geschmack der Insel), ein Muss für Gourmets. Im Jahr 2008 als Lars Damgaard seinen Laden eröffnete, gab es nur 4 Dinge aus Samsø in seinem Laden. Heute bietet der Laden alles von Senf, Essig, Bier über Aquavit von mehr als 30 einheimischen Produzenten.

Von Nadia Mathiasen

Fakten
Nadia Mathiasen ist ausgebildete Journalistin und lebt vom Schreiben über Essen und Rezepte für Tageszeitungen und Fernsehen. Sie ist Autorin des Kochbuchs „Foodfanatic Thai“ (April 2015) und „Fleischloser Montag“ (Kødfri Mandag) (November 2016). Außerdem betreibt sie den blog foodfanatic.dk, der bis zu 100.000 Leser im Monat hat.

Last updated: 31. Mrz. 2017 14:24

Cookies policy

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.Wenn Sie ohne Änderungen in Ihren Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, das Sie alle Cookies auf unsere Website akzeptieren. Wenn Sie möchten, Können Sie Ihre Einstellungen zu jeder Zeit ändern.

 

Ich akzeptiere Verlassen Sie die Website