Kinder und Golf – ein Hit auf Samsø

Vielleicht haben einige der zukünftigen Golfstars ihre Golf-Kindheit auf Samsø verbracht? Kinder sind im Club willkommen, sowohl als Mitglieder als auch als Gäste auf dem Pay-&-Play-Kurs. Jedes Jahr veranstaltet der Club in den Sommerferien ein Juniorcamp. Außerdem ist der Club ein Nachbar der Samsø Efterskole, von der jedes Jahr 40 bis 50 Jugendliche auf dem Golfplatz aktiv sind.

 
In den letzten Jahren hat sich die Anzahl der Junior-Clubmitglieder im „Samsø Golfklub“ verfünffacht, und schon 6-jährige Kinder sind daran interessiert, mit dem kleinen weißen Ball zu spielen.

Jeden Sommer organisiert der Club ein Juniorcamp. Neben Clubmitgliedern nehmen auch Kinder aus anderen Teilen des Landes teil. Drei Tage lang wohnen die Junioren in Zelten hinter dem Clubhaus und spielen den größten Teil des Tages Golf. Und einmal im Jahr organisiert der Club ein Nachtgolf-Event, bei dem Kinder mit Leuchtkugeln spielen und die Löcher mit Leuchtstäben markiert werden. Es ist ein ganz besonderer Anblick, im Mondlicht auf Loch 10 zu stehen und die leuchtenden Kugeln in der Dunkelheit fliegen zu sehen.

Zum Gelingen des Juniorcamps tragen mehrere Freiwillige und Eltern bei. Sie helfen mit allem, von Kuchen backen und Frühstück machen, Pflaster kleben, Motivieren und Tragen der Golftasche, wenn die kleinen Kinder müde sind. Für die kleinsten Kinder gibt es mehr Spiel als Techniktraining. Für sie sollte auch Zeit sein, Purzelbäume zu schlagen, zu malen und vierblättrige Kleeblätter zu finden. Für die älteren Kinder gibt es mehr Wettkämpfe und mehr Techniktraining. Und dann gibt es gemeinsame Aktivitäten wie Putting-Wettbewerbe, Golf-Abschläge und entspanntes Filme Gucken. Die Teilnahme für Kinder unter 8 Jahren ist nur in Begleitung eines Elternteils möglich.

„Es ist unglaublich zu beobachten, wie die Kinder über alle Alterstufen und Level hinweg eine sehr gute Zeit haben. Ältere Kinder kümmern sich um jüngere Kinder und tragen dazu bei, dass sie sich wohl fühlen.“ Nach Aussage der Clubtrainer Jesper Rasmussen und Mette Kramer „ist dies genau das Herzstück des Golfsports: Die Verbindung von sozialen und Wettbewerbsele¬menten über Alter, Geschlecht, Level und sozialen Hintergrund hinweg“.

Die Fortsetzungsschule als Nachbar
Die Samsø Efterskole ist Nachbar des Golfclubs, was eine Zusammenarbeit geradezu selbstverständlich macht. Bei etwa einem Viertel der 165 Schülern der Schule steht Golf auf dem Stundenplan. Ein kleiner Teil hat bereits ein Golf-Handicap, bevor sie beginnen, aber ein großer Teil entscheidet sich während des Besuches der Samsø Efterskole für die sogenannte Golf-Lizenz. Andere Schüler sind nur regelmäßige Nutzer des Par-3-Kurses. Es ist unübersehbar, dass Golf ein wichtiger Faktor ist für die Schaffung einer guten Kameradschaft und Freundschaft für Kinder und Jugendliche im Club ist. Einige von ihnen träumen davon, zukünftige Golfstars zu werden, andere wollen nur mit Freunden und der Familie schöne Stunden im Freien verbringen.

Golf für die ganze familie
• Pay-&-Play (Par 3) für Kinder: 37 DKK
• Junior-Mitglied auf Probe: 500 DKK
• Junior-Mitgliedschaft für 1 Jahr: 800 DKK

Last updated: 19. Feb. 2018 12:02

Cookies policy

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.Wenn Sie ohne Änderungen in Ihren Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, das Sie alle Cookies auf unsere Website akzeptieren. Wenn Sie möchten, Können Sie Ihre Einstellungen zu jeder Zeit ändern.

 

Ich akzeptiere Verlassen Sie die Website